QHHT

SEELEN-PORTRÄT KONVERSATION IM ATELIER ARIEL…
Warum sollten Sie eine QHHT-Sitzung mit Eureka haben wollen? Erstens: Ich bin nicht hier, um Sie zu verurteilen! Sie sind zu mir gekommen, um sich beraten zu lassen und Ihr Leben anders zu sehen. Im QHHT müsste ich Ihnen einige tiefgründige Fragen stellen. Also, wer sind Sie? Sind Sie neugierig? Sind Sie bereit, Ihr Leben zu hinter- fragen, vor allem den Sinn Ihres Lebens? Sind Sie spirituell? Wieviel Glaube/Vertrauen haben Sie in sich selbst? Hier eine paar Informationen über mich, damit Sie sich wohler fühlen: Wer Eureka ist... Was Eureka ist... Ich wurde in Afrika geboren und bin in einer uBuntu-Gemeinschaft aufgewachsen. „Ich bin, weil du bist...'',  ist die Bedeutung von uBuntu. Ein Mensch ist ein Mensch durch andere (menschliche) Wesen. Unsere Gemeinschaft war eine liebevolle Gemeinschaft, die mir starke Grundsteine gab, die ich definitiv brauchte, um viele der Herausforderungen und Traumata, die das Leben mir zuwarf, liebevoll zu überstehen. Ich betrachte mich also als ein Kind von uBuntu. uBuntu bedeutet für mich Mitgefühl, Verständnis, Identifikation mit einem anderen Menschen auf seiner eigenen Reise. Meine Lebenserfahrungen haben mich zu dem gemacht, was ich bin, so dass ich die Wunden in anderen Menschen besser verstehen kann. Die Bedeutung von uBuntu, dieser erstaunlichen Kulturstruktur, hat für mich an Bedeutung gewonnen, je älter ich werde und eine größere Perspektive auf das Leben gewinne und  warum unsere liebe Mutter Erde in dem Zustand ist, in dem sie ist. Wir müssen zu dem Zustand der Liebe und des Mitgefühls zurückkehren, zu dem wir geboren wurden, einer nach dem anderen. Durch die Wege von uBuntu, die auf den alten Kulturen von Ma'at basieren, sollte dies der Himmel für jeden sein. Meine Lebensreise wurde von enormer Neugierde inspiriert. Ich erforschte die Alte Kultur von Ma'at und ihrem Ebenbild Thoth, der uns das Wissen um das heilige Prinzip der Korrespondenz gab. Sie waren Mutterkultur und Vaterprinzipien. Sie schufen eine nachhaltige Kultur. uBuntu, hat mich zu einer tieferen Bedeutung von Liebe und Einheit geführt. uBuntu ist meine spirituelle und herzliche Inspiration für QHHT. Meine Leidenschaften Meine Leidenschaft ist die Neugierde - wie Dinge funktionieren und wie sie funktionieren könnten/sollten:  Die Menschen dazu zu bringen, sich gegenseitig tiefer zu verstehen, mit offenem Herzen und offenem Geist. Lösungen finden! Ich liebe es, neue Erkenntnisse über den menschlichen Körper und seine erstaunliche Fähigkeit zur Liebe zu studieren... Leonardo Da Vinci und Michelangelo wurden in Zeiten geboren, in denen es streng verboten war, die Anatomie des menschlichen Körpers zu erforschen. Da ich selbst Künstler bin, inspirieren sie mich zu einer Perspektive der Erforschung und Entwicklung... die über die bekannten Grenzen hinausgeht. Da sie Pioniere im Verständnis unserer körperlichen Funktionsweise waren, versuche ich, ihre Philosophie des Verständnisses unserer Funktionsweise auf einer spirituellen Ebene zu kombinieren. Die Kunst hat mir tiefere Perspektiven eröffnet. Meine Perspektive und Einsicht ist, dass unser gesamtes neuronales System, das mit unserem Verstand, unserem Herzen und unserer Seele verbunden ist, auf Sanftmut und Fürsorge ausgelegt ist. Es ist unsere kulturelle und religiöse Programmierung, die es durcheinander gebracht hat. Viele unserer Sinne und damit auch unsere Verhaltensweisen sind leider abgestumpft. Die Worte religiöser und politischer Führer weichen oft von ihren Taten ab. Das ist für die reine Seele herzzerreißend. Meine Studien über menschliches Verhalten nannte ich The RedScarf. (Das rote Tuch) Früher habe ich geglaubt, dass meine Kunst und meine Familie mich dorthin geführt haben, wo ich jetzt stehe. Jetzt weiß ich, dass die größere Energie, die wir in der QHHT als SC bezeichnen, mich die ganze Zeit über geführt hat, und es ist diese Perspektive, mit der ich meine Reise mit all dem fortsetze. Vertraue dem Pfad. Was ist etwas Besonderes, von dem Du glaubst, dass Du anderen helfen kannst, es zu erreichen? In den frühen 1990er Jahren studierte ich Grafikdesign in Johannesburg, Südafrika. Ich lehnte die Bilder der so genannten Perfektion der Werbewelt, wie Frauen oder Männer aussehen sollten, ab. 10 Jahre später gründete ich ein kleines Fotostudio, in dem ich den Menschen helfen konnte, sich in ihr Aussehen zu verlieben. Es war das schönste Gefühl, mit Menschen zu arbeiten, die sich aufgrund von Traumata, Missbrauch oder medizinischen "Katastrophen'' nicht mehr in ihren Körper verliebt hatten... Ich liebte es, Menschen dazu zu bringen, sich in sich selbst zu verlieben. Das war der beste Rausch, den ich bekommen konnte! Diese Magie, von der ich heute weiß, war das uBuntu-Prinzip der Korrespondenz - ich nahm ihre Freude auf und erlaubte meiner Seele, sie mit ihnen zu teilen. Einen sehr aktiven kleinen Jungen zu haben war ein Segen, aber ein Ende dieser Ära. Der SC führte mich und eine weitere Lehre erwartete mich... Ein alter Kunstprofessor teilte eine Verbindung mit mir - meine erste Begegnung mit dem Werk von Dolores Cannon. Eine Botschaft, die mein bewusster Verstand noch nicht zu verstehen vermochte: Dolores Cannon lehrte uns: Der Körper ist nur ein Schatten des Geistes... Dies war ein wichtiger Punkt auf meinem Weg. Ich glaube gerne mit meinem Herzen daran, dass ich fähig bin, Menschen zu inspirieren, sich selbst in einem neuen Licht, auf eine neue  Art zu sehen. Ich liebe es aufrichtig, ihnen zu zeigen, wie schön sie sind. Dolores hat uns gezeigt, dass jedes menschliche Wesen einen Funken Gott in sich trägt. Ich denke gerne, dass ich versuche, diesen Funken mit QHHT zum Leuchten zu bringen. Wofür stehen Sie? Was glaubst Du, ist wahr am Leben? Was glaubst Du, ist möglich? Alles Leben ist heilig Es ist ein großes Privileg, auf diesem erstaunlichen Juwel namens Mutter Erde zu leben und zu lieben Es gibt genug Fülle für alle. Energie fließt dorthin, wohin die Aufmerksamkeit geht. Es wäre eine so erstaunliche Welt, wenn mehr von uns über Mitgefühl und Liebe nachdenken würden. .. und auch so handeln… Dies sollte der Himmel für jeden sein. Du bist dazu bestimmt, dein Potential mit den Gaben, mit denen die Quelle dich gesegnet hat, zu erreichen - lass den Funken heller leuchten... Jeder Mensch hat das Recht, seinen Weg zu finden. Der Pfad ist heilig. Für welche Grundüberzeugungen stehst Du? * uBuntu : alles ist Energie, alles ist eins: * nur gemeinsam können wir die höchste    Bewusstseinsstufe in die Welt bringen,    zum größten Wohl der gesamten Menschheit * Jeder von uns ist ein Funke Gottes -    in der Einheit liegt die Kraft,    in der Liebe liegt die Kraft * Alles geschieht aus einem bestimmten Grund    - vertraue * Behandeln Sie andere so, wie Sie selbst    behandelt werden möchten. Als QHHT-Practitioner stehe ich für Neugierde, Offenheit, Respekt, Ehrung des menschlichen Geistes und der Seele. .
QHHT SOUL-PORTRAIT CONVERSATION DONE IN ATELIER ARIEL… Why would you want a QHHT session with Eureka? Firstly: I am not here to judge you! You have come to me, to seek guidance in seeing your Life differently. In QHHT I would have to ask you some deep and intimate questions: So, Who are you? Are you inquisitive? Are you prepared to question …all… especially the meaning of your Life? Are you spiritual? How much Faith do you have in YOUrself? Here is a bit of Information about me, in order for you to feel more comfortable: Who Eureka is… What Eureka is… I was born in Afrika, and raised by an uBuntu community. „I am, because you are...’’, is the meaning of uBuntu. A person is a person (only) through other Human Beings… Our community was a loving community who gave me strong foundation stones, which I definitely needed to survive, lovingly, many of the challenges and traumas Life’s curveballs bounced at me. So I consider myself as a Child of uBuntu. uBuntu, to me means Compassion, Understanding, identifying with another Human Being through one’s own Journey. My Experiences in Life have made me who I am, so I can understand the wounds in other Human Beings more deeply. The meaning of uBuntu, this amazing Culture Structure, has become more significant to me as I grow older and gain a greater perspective on Life and why our dear Mother Earth is in the state she is. We need to return to the state of Love and Compassion we were born to be, one by one. By the Ways of uBuntu, based on the Ancient Cultures of Ma’at, this should be Heaven for everyone. My Life’s Journey has been inspired with tremendous curiosity. Researching the Ancient Culture of Ma’at’s and her equal Thoth, Ancient Afrikans belief system who gave us knowledge of the sacred Principle of Correspondence. They were Mother Culture and Father Principles. They created a sustainable Culture. uBuntu, has lead me to a deeper meaning of Love and Unity. uBuntu is my spiritual and Heart inspiration for QHHT. My Passions My passion is curiosity – how things function and how they could/should function: Getting Human Beings to understand each other more deeply, with open-hearts and open-minds. Finding solutions! I love studying new insights on the Human body and its amazing capacity for Love… Leonardo Da Vinci and Michelangelo were born into times where it was strictly forbidden to explore the anatomy of the Human Body. Being an artist myself, they are my inspiration to the perspective of exploration and development… going beyond known borders. As they were pioneers in understanding how we physically function, I try to combine their philosophy of understanding how we function on a spiritual level. Art has given me deeper perspectives. My perspective and insight is that our entire neural system, which is connected to our Mind, Heart and Soul, is built for gentleness and caring. It is our cultural and religious programming which has confused it. Much of our senses and therefore behaviours, are sadly blunted. The words of religious and political leaders often differ from their actions and deeds. This is heart-breaking to the pure of Soul. My studies of Human behaviour I called The RedScarf. I used to believe that my Art and my Family have led me to where I am at this point in Life. Now I know that the greater Energy we call the SC in QHHT has been guiding me the entire time and it is this perspective with which I continue my Journey with all of it. Trust the Path. What is something special you think you can help anyone achieve? In the early 1990s, I studied graphic design in Johannesburg South Africa. I really rejected the images of so-called perfection of the advertising world, on „how women or men should look“. 10 years later, I started a little photo studio where I could empower people to fall in love with who they were and how they looked. It was the most beautiful feeling working with people who had fallen out of Love with their bodies due to trauma, abuse or medical „catastrophes’’… I loved making people fall in love with themselves. It was the best high I could get! That magic I now know was the uBuntu Principle of Correspondence – I was picking up their joy and allowing my soul to share it with them. Having a very active little boy was a blessing, but an end to that era. I now know, The SC was guiding me and another teaching awaited me… An old art professor shared a link with me – my first meeting with the work of Dolores Cannon. A message my conscious Mind was not yet capable of understanding: Dolores Cannon taught us: The Body is but a shadow of the Mind… This was an important point in my path. I like to believe with my Heart, that I am capable of inspiring people to see themselves in a new light, a new way. I genuinely love showing them how beautiful they are… Dolores showed us, that each Human Being carries a spark of God within them. I like to think that I try to make it sparkle with QHHT. What do you stand for? What do you believe to be true about Life? What do you believe is possible? All Life is sacred It is a great privilege to live & love  on this amazing jewel called Mother Earth!              There is enough abundance for everyone. Energy flows where attention goes. It would be such an amazing world if more of us thought about Compassion and Love. .. This should be Heaven for everyone.                   You are meant to achieve your potential with the gifts Source blessed you with – make the spark shine brighter… Each individual has the right to find their Path. The Path is Sacred. What core beliefs do you stand for? *  uBuntu : all is energy, all is one:                                         *  Only together can we bring the highest level     of consciousness in to the world for the     greatest good for all Humanity *  Each of us are sparks of God – there is strength     in Unity, there is strength in Love *  Everything happens for a reason – trust *  Treat others the way you would like to be     treated.